Publikační činnost

Vědecké články v recenzovaných časopisech:

Regionalität in der fremdsprachlichen Literaturvermittlung. In: Beníšková, Bianca; Knápek, Pavel (Hg.): Interkulturalität in Sprache, Literatur und Bildung. Pardubice: Universität Pardubice, 2018.

Vom Kaschauer Wochenblatt bis zur Kaschauer Zeitung: Die Anfänge der deutschsprachigen Presse in Kaschau. In: Fedáková, Katarína; Puchalová, Ingrid (Hg.): Die Kaschauer Zeitung in Kontexten. Košice: Universitätsverlag Košice, 2017. 

„Die Zukunft fiebert“: Egon Erwin Kisch und Franz Carl Weiskopf in der Sowjetunion. In Symbolae Cassovienses: Kaschauer Beiträge zur Sprache und Kultur, 2017, č. 1, s. 63 – 76, ISSN 2453-7136.

Über Grenzen hinweg: Raumstrukturen und deren Semantik in der Erzählung „Mandelduft, Piratentuch und grüne Ringe“ von Lenka Reinerová. In: Součková, Marta; Puchalová, Ingrid (Hg.): Auf dem langen Weg zur schriftstellerischen Mündigkeit von Frauen. Košice: Universitätsverlag Košice, 2014.

 

Ostatní články a příspěvky:

Články:

„Einmal Licht, einmal Dunkel“: Vor hundert Jahren wurde Lenka Reinerová geboren. In: Prager Zeitung vom 12.05.2016

Ein Brief, auf ganz besondere Weise sein Schlechtes zu verdecken: Franz Kafka in Leipzig. In: Leipziger Volkszeitung vom 14.08.2012.

Zwischen Ost und West: Die Publikationsgeschichte von Stefan Heyms Band „Erzählungen“. In: Deutschland Archiv 3/2012, s.494-498.

 

Příspěvky:

Die Slowakei von West nach Ost. In: Ahlrep, Christian; Edeling, Thomas (Hg.): Zeitspuren. Gedanken zum 25-jährigen Bestehen der Slowakei. Oldenburg: Schardt Verlag, 2018.

Ein Hofnarr des Sozialismus: Der Schriftsteller Martin Stade in der DDR. In: Lokatis, Siegfried; Rost, Theresia; Steuer, Grit (Hg.): Vom Autor zur Zensurakte: Abenteuer im Leseland DDR. Halle (Saale): Mitteldeutscher Verlag, 2013.

Aus technischen Gründen verzögert: Stefan Heym im Buchverlag der Morgen. In: Lokatis, Siegfried; Rost, Theresia; Steuer, Grit (Hg.): Vom Autor zur Zensurakte: Abenteuer im Leseland DDR. Halle (Saale): Mitteldeutscher Verlag, 2013.

 

Přednášky:

06/2018 "Der Prager deutsche Autor Franz Carl Weiskopf als kultureller Mittler" an der Universität Augsburg

06/2018 Vortrag "Will we meet in Prague before New Years eve?" Prager deutsche Schriftsteller über die Frage der Heimkehr am Ende des Zweiten Weltkrieges" auf dem internationalen Deutschkongress des slowakischen Germanistenverbandes an der Univerität Ruzomberok

05/2018 Podiumsdiskussion "Von der Monarchie zur Republik: Die Prager deutschen Autoren und die Gründung der Tschechoslowakei" am Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren

05/2018 Vortrag "Neu gelesen: F.C. Weiskopf als Mittler" auf der Konferenz des tschechsichen Germanistenverbandes "Experimentierräume: Herausforderungen und Tendenzen" an der Universität Plzen

10/2017 Vortrag „Regionalität in der fremdsprachlichen Literaturvermittlung“ auf der internationalen Tagung der Universität Pardubice "Interkulturelle und transkulturelle Dimension im linguistischen, kulturellen und historischen Kontext" 

06/2017 Vortrag „Das deutschsprachige Verlags- und Druckwesen in Kaschau des 19. Jahrhunderts“ auf der internationalen Tagung der Pavol-Jožef-Šafarik-Universität Košice "Schwarz auf weiß. Leistungen und Perspektiven der historischen Presseforschung."

04/2014      Vortrag „Raumstrukturen und deren Semantik in der Erzählung ‚Mandelduft, Piratentuch und grüne Ringe’ von Lenka Reinerová“ auf der internationalen Tagung der Pavol-Jožef-Šafarik-Universität Košice „Auf dem langen Weg zur schriftstellerischen Mündigkeit von Frauen: Deutschsprachige Schriftstellerinnen in der Slowakei.“

02/2013    Vortrag „Prag als Narrativ in Leo Perutz’ Roman ‚Nachts unter der steinernen Brücke’“ auf der internationalen Tagung der Gesellschaft für europäisch-jüdische Literaturstudien Budapest: „StadtBildText: Gemeinsame Narrative in Mitteleuropa“

04/2012  Vortrag „Prag als Narrativ. Konkrete und dynamische Orte - und was sie bewirken können“ auf dem Kolloquium der Institute für Germanistik der Universität Leipzig und der Karls-Universität Prag: „Prager deutsche Literatur: Leo Perutz’ ‚Nachts unter der steinernen Brücke’“

08/2011  Vortrag „Stefan Heym und die Anthologie ‚Erzählungen’“ auf dem Forschungssymposium der Leipziger Buchwissenschaft „Das Loch in der Mauer – reloaded“