Im WS 2015/16 verbrachte Anna Nöbauer von der Universität Ausgburg im Rahmen der Germanistischen Institutspartnerschaft (GIP) drei Monate am Institut für Tschechisch-Deutsche Areale Studien und Germanistik. Während dieser Zeit  hospitierte und assistierte sie in Seminaren, führte auch eigenen Unterricht durch und nahm an Exkursionen teil. Ihre Eindrücke hielt hielt sie für uns im nachstehenden Artikel fest:

 

Příští zastávka: České Budějovice

 

Viel Spaß beim Lesen!